Topmenü

CROWDFUNDING – Bjarke Falgren & Sönke Meinen – “Postcard to Self”

Hallo zusammen,
bereit für aufregende Neuigkeiten?
Bjarke Falgren und ich haben in den letzten zweieinhalb Jahren in einer alten dänischen Dorfschule eine Menge Musik geschrieben und sind nun kurz davor, unser Debütalbum „POSTCARD TO SELF“ zu veröffentlichen. Dazu haben wir im Frühjahr 2018 vierzehn Stücke aufgenommen, allerdings fehlen jetzt noch ein paar Schritte zur Veröffentlichung. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, den Endspurt gemeinsam mit euch anzugehen und eine Crowdfunding-Kampagne erstellt. Mit eurer Hilfe und dieser Startnext-Kampagne wollen wir unser lang ersehntes Debütalbum gemixt und gemastert und mit einem schicken Artwork auf CDs und Vinyl pressen und im

Zuge der Veröffentlichung natürlich auch vernünftig promoten. Im Gegenzug zu eurer Unterstützung warten eine große Auswahl an Geschenken und Belohnungen auf euch, die wir außerhalb dieser Kampagne nicht anbieten – wie Gitarren- und Geigenunterricht, signierte CDs und Schallplatten, die Erwähnung eures Namens im Booklet oder sogar Hauskonzerte. Wie das genau funktioniert, findet ihr auf unserer Startnext-Seite. Schaut gerne vorbei – DANKE für eure Unterstützung!

www.startnext.com/postcardtoself/

Bjarke & Sönke

Duoalbum mit Bjarke Falgren im Spätsommer!

Bereit für ein paar große Neuigkeiten? Ich freue mich tierisch zu verkünden, dass Bjarke Falgren und ich nach zwei Jahren des Komponierens, Arrangierens und Probens mit den Aufnahmen für unser Duo-Debütalbum gestartet sind! Viele Stücke sind schon im Kasten, bald folgt noch eine weitere Aufnahmesession. Wir können es kaum erwarten, eine Menge neuer Stücke im Sommer – spätestens im September – mit euch zu teilen! Wir halten euch bezüglich der Aufnahmen auf dem Laufenden, schaut dazu gern immer mal bei Facebook und YouTube vorbei!

Um die fertigen Aufnahmen zu feiern und euch einen Vorgeschmack auf das Album zu bieten, spielen wir am Karfreitag (30. März 2018) ZWEI! Konzerte in der Kapelle Felde, Wittenheimstraße 20, 26655 Westerstede. Das erste Konzert beginnt um 15:30 Uhr und das zweite um 20 Uhr. Tickets gibt es bei Holger Harms-Bartholdy (ohne den Bjarke und ich uns vielleicht nie begegnet wären) unter familie.bartholdy@gmx.de oder 04488/9382.

 

erfolgreicher Start ins Jahr

Hallo ihr lieben,
ich bin zurück von der ersten kleinen Tour des Jahres! Das waren drei wundervollen Abende in Berlin, Schweinfurt und Giengen – danke an alle, die zu den Konzerten gekommen sind, obwohl ich zum ersten Mal in allen drei Locations war. Und wäre das nicht schon schön genug: Es gab Equipmentzuwachs und ich bin aus Giengen mit einer unfassbar tollen Gitarre von Kobler Guitars (einer kleinen Schwester meiner ersten Kobler-Gitarre) nach Hause gefahren! Ich freu mich schon, bald mit der Gitarre für Aufnahmen und Konzerte unterwegs zu sein!

Apropos Aufnahmen – hier ein Überblick für einige Pläne für 2018!
– Ich werde eine Menge Konzerte spielen: u. a. in Spanien, Österreich, Polen, Japan, Dänemark, Schottland und Deutschland. Mehr Länder kommen höchstwahrscheinlich noch dazu; schaut gerne mal bei den Tourdaten dabei, die ich regelmäßig aktualisiere.

– Es wird eine neue CD geben (Details dazu demnächst in einem Extra-Post)

– Ich plane, im Frühjahr eine Reihe von Lehrvideos aufzunehmen, in denen ich meine Stücke vorstelle oder über bestimmte musikalische Themen erzähle.

– weitere Notenhefte sind bereits in Arbeit und werden ebenso nach und nach veröffentlicht werden.

Es wird ein spannendes Jahr – und wer weiß, was für Dinge noch verwirklicht werden, an die ich jetzt noch gar nicht denke!

Wir sehen uns auf Tour!
Bis bald,

Sönke

 

Foto: Thomas Keplinger Foto+Film

Gewinner bei “Guitar Masters 2016”

Ich bin immer noch ganz überwältigt. Am Mittwoch habe ich mit “Guitar Masters 2016” einen der größten und prestigeträchtigsten Gitarrenwettbewerbe der Welt gewonnen. Es war eine große Ehre, mit 23 großartigen Gitarristen aus aller Welt die Bühne zu teilen.
Ich möchte einen riesigen Dank loswerden an die Jury um Martin Taylor, Preston Reed, Krzysztof Pelech und Piotr Restecki, an meine Lehrer an der Musikhochschule in Dresden: Reentko, Thomas Fellow, Stephan Bormann, Daniel Wirtz und Nora Buschmann sowie an alle, die mich während des Wettbewerbs so wunderbar unterstützt haben!

guitarmasterscertificate

Albumtrailer “Perpetuum Mobile”

Hier ist der brandneue Albumtrailer für mein Album “Perpetuum Mobile”, welches am 19. August erscheint – viel Spaß damit!

mein Album “Perpetuum Mobile” erscheint am 19. August

 

Endlich ist es soweit – ich habe ein Soloalbum aufgenommen! Es wird “Perpetuum Mobile” heißen und 14 Stücke enthalten. Bei drei Stücken haben sich Gäste auf der CD verewigt, Bjarke Falgren an der Violine und Reentko Dirks an Percussion und Gitarre – der Rest ist ganz puristisch Sologitarre, wie man es von den Livekonzerten kennt. Ich freue mich tierisch darauf, es bald in den Händen zu halten. “Perpetuum Mobile” erscheint am 19. August bei DR. HEART MUSIC und wird auf dieser Homepage, direkt beim Label und natürlich auch bei meinen Konzerten erhältlich sein!

Hier schon einmal das Cover – danke für das großartige Artwork an Manfred Pollert!

 

Cover-Sönke-Meinen---Perpetuum-mobile

Preisträger des EUROPEAN GUITAR AWARDs

Es wird Zeit, diese Seite wieder etwas mehr zu pflegen: Ich bin überwältigt, seit April einer von den drei Preisträgern des 4. European Guitar Awards zu sein (Sponsoring Price). Herzlichsten Glückwunsch auch an die weiteren EGA-Gewinner Janko Raseta (PL) und Antoine Boyer & Samuelito (F), von denen letztere auch den Publikumspreis abgesahnt haben!

Endorsement für ACUS Sound Engineering

Liebe Leute,
ich freue mich, verkünden zu können, ab sofort Endorser für ACUS Sound Engineering zu sein. Deren Akustikverstärker sind wirklich das beste, was mir in dem Bereich bisher untergekommen ist. Mein neuer ONE 8 ist ab sofort im Dauereinsatz und wird sich mit mir bei Konzerten die Bühne teilen.

Wenn auch ihr Gitarristen seid, die ab und zu verstärkt spielen, schaut unbedingt mal bei www.acus-sound.it vorbei!

Neuenburger & Hamburger Gitarrentage

Liebe Leute, ab morgen (28.10) beginnen die Neuenburger Gitarrentage, ein wunderbares kleines Festival im Landkreis Friesland, auf dem ich zum erstmal als Dozent dabei bin. Am Samstagabend spiele ich dort um 20 Uhr im Vorprogramm für BASCO.

Quasi parallel bin ich auch Teil der Hamburger Gitarrentage: Am Freitagabend um 20 Uhr beginnt dort die “Fingerstyle Night”, bei der ich mir mit den wunderbaren Michael Fix (Australien), Don Ross (Kanada) und Ewan Dobson (Kanada) die Bühne teilen werde. Am Samstag gebe ich dort ab 9:30 einen Workshop. Schwerpunkte werden Arrangement für Sologitarre und perkussive Techniken sein, ihr könnt aber auch gern eure eigenen Fragen mitbringen.

Bis die Tage und beste Grüße,
Sönke